Terminkalender

Hier findest du unser aktuelles Ausbildungs-, Seminar- und Vortragsangebot für den deutschsprachigen Raum.

Bitte für alle externen Angebote über die jeweils angegebene Veranstalterseite anmelden.

Die Anmeldung für Einzelsitzungen, Seminare und Ausbildungen im Institut für Aufstellungen und neues Bewusstsein erfolgt am besten über das Anmeldeformular. Die Bezahlung kann über den Shop oder per Überweisung nach Erhalt der Rechnung erfolgen.

Dez
2
Mi
Kompaktausbildung Genetic-Healing® vom 2. – 5.12.2020 – in Aschaffenburg
Dez 2 um 10:00 – Dez 5 um 18:00
Intensiv-Ausbildung: Genetic-Healing® – Der Weg zu Deinem besten Leben aller Zeiten…

Kannst Du Dir vorstellen, dass eine so tiefgreifende Methode:
SICHER, SCHNELL, UNKOMPLIZIERT UND LEICHT IN 4 TAGEN ZU ERLERNEN IST?

Der Schlüssel: Genetic-Healing löst auf einer Ebene, die uns bisher nicht zugänglich war – in den Genen, damit epigenetische, einschränkende Prägungen nicht mehr an die Nachkommen weiter gegeben werden. Diese neue Arbeitsmethode kann mit jeder anderen Arbeits- und Heilarbeit kombiniert werden, damit Du sie sofort in Deine Arbeit mit einbeziehen kannst.

Für wen ist die Ausbildung Genetic-Healing besonders geeignet?

Weitere Infos hier.

Dez
7
Mo
Online-Arbeitskreis für Genetic Healing®-Anwender
Dez 7 um 19:00 – 21:30
Die Genetic Healing®-Arbeit entwickelt sich stetig weiter. Damit die Ausbildungsteilnehmer und Anwender der Genetic Healing®-Methode auf dem laufenden bleiben, findet ab September 2019 ein Mal im Monat der Online-Arbeitskreis Genetic-Healing® statt.

Es werden neue Informationen, Erfahrungen und Erkenntnisse zur Genetic Healing®-Arbeit weitergegeben sowie Unterstützung für die eigene Arbeit mit Genetic Healing® angeboten. Außerdem können eigene blockierende Themen transformiert und sich untereinander ausgetauscht werden. Übungen und Supervision sind ebenfalls ein Bestandteil des Arbeitskreises.

Weitere Informationen.

Dez
15
Di
Familien- und Organisations-Aufstellen – in Aschaffenburg
Dez 15 um 10:00 – 18:00
Durch das Familienstellen ist es möglich, die verborgene Dynamik eines Familiensystems sichtbar zu machen. Oft übernimmt unbewusst ein Familienmitglied das Schicksal seiner Vorfahren. Solche Verstrickungen sind von außen nicht zu erkennen, können aber schwerwiegende Folgen haben.

Ohne es zu merken, werden unglückliche Beziehungen, beruflicher Misserfolg, Krankheit oder persönliches Leid insgeheim angestrebt. Auch unerklärbare Gefühlszustände, gespannte Eltern/Kind-Beziehungen, seelische und körperliche Krankheiten werden vom verinnerlichten Familienbild beeinflusst. Eine Familienaufstellung bringt diese Verstrickungen ans Licht und es eröffnen sich vielfältige Perspektiven der Lösung. Es ist möglich, sich jede Situation, jedes Problem, Hindernis, Krankheit usw. über eine Aufstellung anzuschauen. Es zeigt sich, was im Unbewussten wirkt, mit was oder wem wir in der Tiefe verbunden sind.
Leitung: Monika Klotz / Gabriele Petrig – aktuelle Informationen dazu hier:

Mehr dazu.

Dez
19
Sa
Einmaliges Event: Channeling-Abend mit den Hathoren am 19. Dezember
Dez 19 um 19:00 – 21:00

Dieses Jahr hat einen großen Veränderungsprozess auf der Erde gestartet und bei uns allen viel in Bewegung gebracht und Fragen aufgeworfen.
Wie wollen wir leben und arbeiten?
Wie wollen wir mit uns selbst und miteinander umgehen?
Was sind unsere Werte, Ziele und Träume? 

Zum Abschluss von 2020 beantworten uns die Hathoren, unsere lichtvollen geistigen Helfer, unsere Fragen rund um die aktuelle Zeitqualität und das, was uns im nächsten Jahr und in den nächsten Jahrzehnten erwartet. 

Wir freuen uns auf einen freudigen Abend, an dem Gabriele die Hathoren channelt. 

Die Infos zur Anmeldung werden einige Tage vorher per Mail an unsere Newsletter-Abonnenten versendet. Auch hier findet ihr dann entsprechende Infos.

Ihr könnt uns gerne schon vorab Eure Fragen zusenden. 


Termin
: Samstag, 19. Dezember 2020, 19 Uhr

Leitung: Gabriele A. Petrig

Ort: Online über Zoom

– Kostenfreies Event –

Jan
3
So
„Zielvision für 2021 manifestieren“ – Online-Aufstellungsworkshop
Jan 3 um 10:00 – 15:00

In diesem Jahr gestalten wir unser beliebtes Zeitlinien-Seminar etwas anders. 

In einem interaktiven Online-Workshop werden wir proaktiv unsere individuellen Ziele für das neue Jahr manifestieren und aufkommende Herausforderungen transformieren. 

Die Selbstverantwortung ist die entscheidende Fähigkeit in der neuen Zeit. Es ist unsere Aufgabe, ja unsere Pflicht, die Schätze und Gaben, die in uns sind, in unser Leben zu integrieren und sie zum Wohle aller Menschen zu leben. So erschaffen wir gemeinsam die neue Erde.

In diesem Workshop setzen wir unsere Schöpfer-Kraft ganz bewusst und gezielt ein, um uns im neuen Jahr von Anfang an auf Erfolgskurs zu bringen. Die Zeit ist jetzt besonders günstig, um die Weichen für das Neue Jahr zu stellen. In einer ganz neuen Aufstellungsform manifestieren wir gezielt unsere Ziele und transformieren mögliche Hindernisse und Blockaden schon im Voraus. 

So ebnen wir den Weg für unsere Ziele und erschaffen ein Feld, indem das eigene Wachstum und Weiterentwicklung sehr viel leichter möglich sind. 

Wir setzen uns ein Ziele aus einem der  verschieden Lebensbereiche, richten uns so ganz auf das Neue aus und schauen, was es braucht um dies in unser Leben zu ziehen. 

  • Persönliche Weiterentwicklung – was ist wichtig für mich, was will ich entfalten, welche Potenziale will ich leben?
  • Spirituelle Weiterentwicklung – wohin geht mein Weg, was möchte ich im Bereich meiner Spiritualität erleben?
  • Beziehung/Partnerschaft – wie gestalte ich meine Beziehungen, die mich glücklich machen und erfüllen?
  • Berufliche Situation – worauf möchte ich mich ausrichten? Wie kann ich mir selbst treu bleiben und meinem Herzen folgen?
  • Geld/Finanzen – wie sind die Tendenzen in diesem Bereich, worauf soll ich achten?
  • Körper/Gesundheit – was braucht mein Körper, wie kann ich meine Gesundheit unterstützen?

Leitung: Monika Klotz

Termin: Sonntag, 3. Januar 2021

Zeit: 10 Uhr – 15 Uhr

Ort: bequem von Zuhause aus

Kosten: 111 Euro 

 

Hier geht’s zur Anmeldung.

Jan
16
Sa
Familien- und Organisations-Aufstellen – in Aschaffenburg
Jan 16 um 10:00 – 18:00
Durch das Familienstellen ist es möglich, die verborgene Dynamik eines Familiensystems sichtbar zu machen. Oft übernimmt unbewusst ein Familienmitglied das Schicksal seiner Vorfahren. Solche Verstrickungen sind von außen nicht zu erkennen, können aber schwerwiegende Folgen haben.

Ohne es zu merken, werden unglückliche Beziehungen, beruflicher Misserfolg, Krankheit oder persönliches Leid insgeheim angestrebt. Auch unerklärbare Gefühlszustände, gespannte Eltern/Kind-Beziehungen, seelische und körperliche Krankheiten werden vom verinnerlichten Familienbild beeinflusst. Eine Familienaufstellung bringt diese Verstrickungen ans Licht und es eröffnen sich vielfältige Perspektiven der Lösung. Es ist möglich, sich jede Situation, jedes Problem, Hindernis, Krankheit usw. über eine Aufstellung anzuschauen. Es zeigt sich, was im Unbewussten wirkt, mit was oder wem wir in der Tiefe verbunden sind.
Leitung: Monika Klotz / Gabriele Petrig – aktuelle Informationen dazu hier:

Mehr dazu.

Feb
20
Sa
Familien- und Organisations-Aufstellen – in Aschaffenburg
Feb 20 um 10:00 – 18:00
Durch das Familienstellen ist es möglich, die verborgene Dynamik eines Familiensystems sichtbar zu machen. Oft übernimmt unbewusst ein Familienmitglied das Schicksal seiner Vorfahren. Solche Verstrickungen sind von außen nicht zu erkennen, können aber schwerwiegende Folgen haben.

Ohne es zu merken, werden unglückliche Beziehungen, beruflicher Misserfolg, Krankheit oder persönliches Leid insgeheim angestrebt. Auch unerklärbare Gefühlszustände, gespannte Eltern/Kind-Beziehungen, seelische und körperliche Krankheiten werden vom verinnerlichten Familienbild beeinflusst. Eine Familienaufstellung bringt diese Verstrickungen ans Licht und es eröffnen sich vielfältige Perspektiven der Lösung. Es ist möglich, sich jede Situation, jedes Problem, Hindernis, Krankheit usw. über eine Aufstellung anzuschauen. Es zeigt sich, was im Unbewussten wirkt, mit was oder wem wir in der Tiefe verbunden sind.
Leitung: Monika Klotz / Gabriele Petrig – aktuelle Informationen dazu hier:

Mehr dazu.

Mrz
9
Di
Familien- und Organisations-Aufstellen – in Aschaffenburg
Mrz 9 um 10:00 – 18:00
Durch das Familienstellen ist es möglich, die verborgene Dynamik eines Familiensystems sichtbar zu machen. Oft übernimmt unbewusst ein Familienmitglied das Schicksal seiner Vorfahren. Solche Verstrickungen sind von außen nicht zu erkennen, können aber schwerwiegende Folgen haben.

Ohne es zu merken, werden unglückliche Beziehungen, beruflicher Misserfolg, Krankheit oder persönliches Leid insgeheim angestrebt. Auch unerklärbare Gefühlszustände, gespannte Eltern/Kind-Beziehungen, seelische und körperliche Krankheiten werden vom verinnerlichten Familienbild beeinflusst. Eine Familienaufstellung bringt diese Verstrickungen ans Licht und es eröffnen sich vielfältige Perspektiven der Lösung. Es ist möglich, sich jede Situation, jedes Problem, Hindernis, Krankheit usw. über eine Aufstellung anzuschauen. Es zeigt sich, was im Unbewussten wirkt, mit was oder wem wir in der Tiefe verbunden sind.
Leitung: Monika Klotz / Gabriele Petrig – aktuelle Informationen dazu hier:

Mehr dazu.

Mrz
19
Fr
Ordnungen in Familien erkennen und Selbstaufstellungen lernen – in Luxemburg
Mrz 19 um 09:30 – Mrz 21 um 15:30

Ein Seminar mit Anleitung zur Selbstaufstellung

Wir alle sind auf einer tiefen Ebene mit unserer Familie verbunden und geprägt durch die Erfahrungen, Ereignisse und Werte, die wir dort erlebt haben. Sie können uns stärken und Halt geben oder auch hindern, unserem ureigenen Lebensplan zu folgen. 

Gerade in diesen herausfordernden Zeiten zeigen sich Prägungen aus unserem Leben, die es oft schwer machen, ein Leben in Leichtigkeit und Freude zu leben. Wenn wir es schaffen, diese Verstrickungen zu erkennen und zu lösen, können wir befreiter durch unser eigenes Leben gehen, Ballast abwerfen und an Klarheit und Stärke gewinnen. 

Die Grundordnungen, die in Familien wirken zu kennen ist der erste Schritt, um positive Veränderungen herbeiführen zu können. 

In diesem Seminar lernen Sie die Grundordnungen in Familien, um sie bei sich selbst erkennen und damit arbeiten zu können. Es richtet sich an Menschen, die die Aufstellungsarbeit kennen lernen oder ihr derzeitiges Wissen um die systemische Aufstellungsarbeit erweitern möchten, um eigene Themen selbst aufstellen und klären zu können.

Neben den Grundordnungen in Familien und Systemen erlernen Sie die Fähigkeit, sich in das morphische Feld einfühlen und darin lesen zu können. So können Sie verborgene Dynamiken und Verstrickungen erkennen, die Ihnen bisher nicht bewusst waren, sich aber hindernd auf Ihr Leben ausgewirkt haben.

Außerdem werden Transformationsmethoden und Interventionen zur Lösungsfindung vermittelt, um die jeweiligen Themen zu klären und Ordnung in das eigene Leben zu bringen.

Unsere familiären Prägungen sind die Basis für ein glückliches und erfolgreiches Leben und an diesen Wurzeln ist noch viel Heilung möglich, damit wir tatsächlich mit Leichtigkeit die Chancen dieser Zeit nutzen können. Das gehen wir in den Seminartagen an.

Inhalte sind unter anderem:

– Kennenlernen der Grundordnungen in Familien und Systemen
– Der gemäße Platz und die Zugehörigkeit
– Die Ordnung in Eltern-Kind-Beziehungen und Patchwork-Familien,
– Paar- und Beziehungsthemen, Schicksals- und Ahnenbindungen erkennen und lösen
– Die Wahrnehmung und die Fähigkeit, sich in das morphische Feld einzufühlen und darin lesen zu können
– Die verborgenen Dynamiken und Verstrickungen erkennen und lösen
– Transformationsmethoden und Interventionen zur Lösungsfindung

Bonus: Du erhältst ein Kartenset mit Bodenankern inklusive Anleitung, um damit selbst für dich Aufstellungen durchzuführen.

Termin: Freitag – Sonntag, 11. – 13. Juni 2021

Zeiten: Freitag/Samstag 09:30 – 18 Uhr / Sonntag von 09:30 – 16 Uhr

Leitung: Gabriele A. Petrig

Ort: Wolfratshausen

Kosten: € 485,00

 

Mehr dazu.

Mrz
29
Mo
Kompaktausbildung Genetic-Healing® vom 29. 3. – 1. 4. 2021 – in Aschaffenburg
Mrz 29 um 10:00 – Apr 1 um 16:00
Intensiv-Ausbildung: Genetic-Healing® – Der Weg zu Deinem besten Leben aller Zeiten…

Kannst Du Dir vorstellen, dass eine so tiefgreifende Methode:
SICHER, SCHNELL, UNKOMPLIZIERT UND LEICHT IN 4 TAGEN ZU ERLERNEN IST?

Der Schlüssel: Genetic-Healing löst auf einer Ebene, die uns bisher nicht zugänglich war – in den Genen, damit epigenetische, einschränkende Prägungen nicht mehr an die Nachkommen weiter gegeben werden. Diese neue Arbeitsmethode kann mit jeder anderen Arbeits- und Heilarbeit kombiniert werden, damit Du sie sofort in Deine Arbeit mit einbeziehen kannst.

Für wen ist die Ausbildung Genetic-Healing besonders geeignet?

Weitere Infos hier.