Terminkalender

Hier findest du unser aktuelles Ausbildungs-, Seminar- und Vortragsangebot für den deutschsprachigen Raum.

Bitte für alle externen Angebote über die jeweils angegebene Veranstalterseite anmelden.

Die Anmeldung für Einzelsitzungen, Seminare und Ausbildungen im Institut für Aufstellungen und neues Bewusstsein erfolgt am besten über das Anmeldeformular. Die Bezahlung kann über den Shop oder per Überweisung nach Erhalt der Rechnung erfolgen.

Jul
18
Sa
Familien- und Organisations-Aufstellen – in Aschaffenburg
Jul 18 um 10:00 – 18:00
Das Seminar ist ausgebucht und es gibt eine Warteliste!
Durch das Familienstellen ist es möglich, die verborgene Dynamik eines Familiensystems sichtbar zu machen. Oft übernimmt unbewusst ein Familienmitglied das Schicksal seiner Vorfahren. Solche Verstrickungen sind von außen nicht zu erkennen, können aber schwerwiegende Folgen haben.

Ohne es zu merken, werden unglückliche Beziehungen, beruflicher Misserfolg, Krankheit oder persönliches Leid insgeheim angestrebt. Auch unerklärbare Gefühlszustände, gespannte Eltern/Kind-Beziehungen, seelische und körperliche Krankheiten werden vom verinnerlichten Familienbild beeinflusst. Eine Familienaufstellung bringt diese Verstrickungen ans Licht und es eröffnen sich vielfältige Perspektiven der Lösung. Es ist möglich, sich jede Situation, jedes Problem, Hindernis, Krankheit usw. über eine Aufstellung anzuschauen. Es zeigt sich, was im Unbewussten wirkt, mit was oder wem wir in der Tiefe verbunden sind.
Leitung: Monika Klotz

Mehr dazu.

Seminar „Endlich in der Fülle leben!“ – in Basel
Jul 18 um 10:00 – 18:00
Das epigenetische Armuts- und Mangelbewusstsein in den Genen löschen und Fülle aktivieren.

Wohlstand und Fülle in allen Lebensbereichen ist für die meisten Menschen ein erstrebenswertes Ziel, welches berechtigt und durchaus erreichbar erscheint. Doch wirken oft Programme und Überzeugungen in uns, seien sie bewusst oder unbewusst, die es immer wieder verhindern, dauerhaft dieses Ziel zu erreichen. Armuts- und Mangelbewusstsein ist weit verbreitet, obwohl wir in einem Land mit Wohlstand und Fülle leben und wir uns viele Wünsche erfüllen können. Das innere Mangelgefühl betrifft nicht nur die Finanzen. Auch emotionaler Mangel, der Mangel an Kreativität, Ausdruck und Selbstliebe beschränkt uns, ein Leben in Fülle und Wohlstand zu führen. Was wäre, wenn es einen Schalter gäbe, den wir von Mangel auf Fülle stellen könnten? So einen Schalter gibt es tatsächlich! Und zwar in unseren Genen.

Wir alle tragen epigenetische Prägungen unserer Vorfahren in uns, das heißt, die Erfahrungen und Lebensbedingungen unserer Ahnen haben in den Genen ihre Spuren hinterlassen und werden von einer zur nächsten Generation weitergegeben. So sind in uns Codierungen aktiv, die wir selbst nie erlebt haben. In diesem Seminar dürfen diese gespeicherten Erfahrungen ans Licht kommen und mit der neuen Methode Genetic-Healing transformiert werden. Die Gene für Armuts- und Mangelbewusstsein werden bei allen Teilnehmenden energetisch ausgeschaltet, und die Gene für Fülle werden aktiviert.

Veranstaltungsort: Resilienzzentrum, Aeschengraben 16, 4051 Basel, Schweiz

Termin: 18. Juli 2020

Leitung: Gabriele A. Petrig

Mehr dazu.

Jul
19
So
Seminar „Frei sein für Dein eigenes Leben“ – in Basel
Jul 19 um 10:00 – 18:00

Familiäre Begrenzungen in den Genen löschen

  • Willst Du mehr Erfüllung in deinen Beziehungen?
  • Willst Du beruflich Deinen Weg finden?
  • Willst Du mehr Leichtigkeit und Freude in Deinem Leben?
  • Willst Du frei sein von den Begrenzungen der Vergangenheit?

Wir sind alle von unserer Familie viel weitreichender geprägt, als wir es bisher vermutet haben. Wir bekommen von unseren Eltern mehr mitgegeben als unsere körperliche Erscheinung und unsere Erziehung. Auf epigenetischer und unbewusster Ebene geben unsere Vorfahren auch ihre Erlebnisse, Erfahrungen, Traumata und ihre Glaubenssysteme an uns weiter. Diese wirken als persönliche Begrenzungen und können sich zeigen im permanenten Mangel an Geld und beruflichem Erfolg, am Fehlen glücklicher Beziehungen, an körperlichen Einschränkungen, die wir übernommen haben und am Fehlen von Leichtigkeit und Lebensfreude.

In diesem Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte über Ihre eigenen epigenetischen Prägungen, die in Ihnen wirken. Alle Teilnehmenden erhalten eine eigene Transformation und die Deaktivierung der entsprechenden Genschalter. Zudem wird Potenzial in den Genen aktiviert, das jetzt gelebt werden will.

Mit der neuen Methode Genetic Healing® ist es jetzt erstmals möglich, uns von diesen vererbten familiären Begrenzungen bis auf Zellebene zu lösen und Gene, die Potenzial enthalten, einzuschalten. Wir erschaffen uns so eine neue Freiheit, ohne Verbote und Dogmen und können in gelebte Fülle und Selbstermächtigung gehen.

Wir werden familiäre Begrenzungen in den Genen löschen und Potenziale aktivieren, um frei und selbstbestimmt den eigenen Weg zu gehen.

Veranstaltungsort ist: Resilienzzentrum, Aeschengraben 16, 4051 Basel, Schweiz

Nächster Termin: 

  •  Sonntag, 19. Juli 2020 in Basel

Leitung: Gabriele A. Petrig

Mehr dazu.

Jul
23
Do
Kompaktausbildung Genetic-Healing® vom 23.-26.7.2020 – in Luxemburg
Jul 23 um 10:00 – Jul 26 um 18:00
Intensiv-Ausbildung: Genetic-Healing® – Der Weg zu Deinem besten Leben aller Zeiten…

Kannst Du Dir vorstellen, dass eine so tiefgreifende Methode:
SICHER, SCHNELL, UNKOMPLIZIERT UND LEICHT IN 4 TAGEN ZU ERLERNEN IST?

Der Schlüssel: Genetic-Healing löst auf einer Ebene, die uns bisher nicht zugänglich war – in den Genen, damit epigenetische, einschränkende Prägungen nicht mehr an die Nachkommen weiter gegeben werden. Diese neue Arbeitsmethode kann mit jeder anderen Arbeits- und Heilarbeit kombiniert werden, damit Du sie sofort in Deine Arbeit mit einbeziehen kannst.

Für wen ist die Ausbildung Genetic-Healing besonders geeignet?

Weitere Infos hier.

Jul
31
Fr
Genetic-Healing®-Ausbildungs-Schnuppertag
Jul 31 um 10:00 – 16:00

Inspiriert durch die Entwicklungen der letzten Wochen und durch die vielen Möglichkeiten, die sich ins durch die Digitalisierung eröffnen, bieten wir künftig Online-Schnuppertage für die Genetic-Healing-Ausbildung an.

Am ersten Tag der Ausbildung spreche ich viel über die Theorie und wissenschaftlichen Aspekte hinter der Methode und führe in die Arbeit mit Genetic-Healing ein. Ich zeige auf, welche geheimen kollektiven Kodierungen wir seit Jahrtausenden in unseren Genen tragen und welche Grundmuster in unseren Familien von Generation zu Generation weiter gegeben werden.

Dieser Tag bietet sehr viele Informationen und ist die Grundlage für die praktische Anwendung und die Vertiefung, die in den Ausbildungstagen stattfindet. Die Teilnehmenden bekommen also schon fundierte Kenntnisse über die Wirkweise und die Arbeit mit Genetic-Healing vermittelt, die alleine schon horizonterweiternd sind, selbst falls man nicht die komplette Ausbildung absolvieren würde.

Weitere Infos.

Aug
5
Mi
Kompaktausbildung Genetic-Healing® vom 5.-8.8.2020 – in Aschaffenburg
Aug 5 um 10:00 – Aug 8 um 18:00
Intensiv-Ausbildung: Genetic-Healing® – Der Weg zu Deinem besten Leben aller Zeiten…

Kannst Du Dir vorstellen, dass eine so tiefgreifende Methode:
SICHER, SCHNELL, UNKOMPLIZIERT UND LEICHT IN 4 TAGEN ZU ERLERNEN IST?

Der Schlüssel: Genetic-Healing löst auf einer Ebene, die uns bisher nicht zugänglich war – in den Genen, damit epigenetische, einschränkende Prägungen nicht mehr an die Nachkommen weiter gegeben werden. Diese neue Arbeitsmethode kann mit jeder anderen Arbeits- und Heilarbeit kombiniert werden, damit Du sie sofort in Deine Arbeit mit einbeziehen kannst.

Für wen ist die Ausbildung Genetic-Healing besonders geeignet?

Weitere Infos hier.

Aug
13
Do
Kompaktausbildung Genetic-Healing® vom 13. – 16.8.2020 – in Luxemburg
Aug 13 um 10:00 – Aug 16 um 18:00
Intensiv-Ausbildung: Genetic-Healing® – Der Weg zu Deinem besten Leben aller Zeiten…

Kannst Du Dir vorstellen, dass eine so tiefgreifende Methode:
SICHER, SCHNELL, UNKOMPLIZIERT UND LEICHT IN 4 TAGEN ZU ERLERNEN IST?

Der Schlüssel: Genetic-Healing löst auf einer Ebene, die uns bisher nicht zugänglich war – in den Genen, damit epigenetische, einschränkende Prägungen nicht mehr an die Nachkommen weiter gegeben werden. Diese neue Arbeitsmethode kann mit jeder anderen Arbeits- und Heilarbeit kombiniert werden, damit Du sie sofort in Deine Arbeit mit einbeziehen kannst.

Für wen ist die Ausbildung Genetic-Healing besonders geeignet?

Weitere Infos hier.

Aug
19
Mi
Fein- und Besonderheiten in der Aufstellungsarbeit – in Luxemburg
Aug 19 um 10:00 – Aug 20 um 18:00

Eine Fortbildung für Aufsteller.

Die Grundprinzipien der Aufstellungsarbeit können relativ schnell verstanden und erlernt werden, doch die Feinheiten der Arbeit mit dem morphischen  Feld und besonders mit den teilnehmenden Menschen machen den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten Aufsteller aus.

In dieser Fortbildung teile ich mit Familien-Aufstellern meine umfangreichen Erfahrungen aus mehr als 20 Jahren Aufstellungsarbeit.

  • Wie komme ich in Kontakt mit meinen Klienten und kann meine Neutralität wahren?
  • Wie erkenne ich in dem Gespräch das, was Kraft hat?
  • Wie spüre ich das, um was es dem Klienten wirklich geht?
  • Welche Informationen sind wichtig?
  • Welche Positionen wähle ich zum Aufstellen aus?
  • Wie verbinde ich mich mit dem wissenden Feld?
  • Wie kann es leicht gehen, ohne Drama?


Termin:
 Mittwoch/Donnerstag, 19./20. August 2020, von 10-18 / 17 Uhr

Leitung: Gabriele A. Petrig

Kosten: 380,00 Euro (inkl. MwSt.)

Ort: Luxemburg

 

Mehr Infos.

Aug
22
Sa
Familien- und Organisations-Aufstellen – in Aschaffenburg
Aug 22 um 10:00 – 18:00
Das Seminar ist ausgebucht und es gibt eine Warteliste!
Durch das Familienstellen ist es möglich, die verborgene Dynamik eines Familiensystems sichtbar zu machen. Oft übernimmt unbewusst ein Familienmitglied das Schicksal seiner Vorfahren. Solche Verstrickungen sind von außen nicht zu erkennen, können aber schwerwiegende Folgen haben.

Ohne es zu merken, werden unglückliche Beziehungen, beruflicher Misserfolg, Krankheit oder persönliches Leid insgeheim angestrebt. Auch unerklärbare Gefühlszustände, gespannte Eltern/Kind-Beziehungen, seelische und körperliche Krankheiten werden vom verinnerlichten Familienbild beeinflusst. Eine Familienaufstellung bringt diese Verstrickungen ans Licht und es eröffnen sich vielfältige Perspektiven der Lösung. Es ist möglich, sich jede Situation, jedes Problem, Hindernis, Krankheit usw. über eine Aufstellung anzuschauen. Es zeigt sich, was im Unbewussten wirkt, mit was oder wem wir in der Tiefe verbunden sind.
Leitung: Monika Klotz

Mehr dazu.

Aug
27
Do
Kompaktausbildung Genetic-Healing® vom 27.-30.8.2020 – in Luxemburg
Aug 27 um 10:00 – Aug 30 um 18:00
Intensiv-Ausbildung: Genetic-Healing® – Der Weg zu Deinem besten Leben aller Zeiten…

Kannst Du Dir vorstellen, dass eine so tiefgreifende Methode:
SICHER, SCHNELL, UNKOMPLIZIERT UND LEICHT IN 4 TAGEN ZU ERLERNEN IST?

Der Schlüssel: Genetic-Healing löst auf einer Ebene, die uns bisher nicht zugänglich war – in den Genen, damit epigenetische, einschränkende Prägungen nicht mehr an die Nachkommen weiter gegeben werden. Diese neue Arbeitsmethode kann mit jeder anderen Arbeits- und Heilarbeit kombiniert werden, damit Du sie sofort in Deine Arbeit mit einbeziehen kannst.

Für wen ist die Ausbildung Genetic-Healing besonders geeignet?

Weitere Infos hier.