Videos

 

Auf unserem Youtube-Kanal findest du noch mehr hilfreiche Transformations- und Potenzial-Aktivierungs-Videos zur persönlichen Weiterentwicklung sowie Interviews und Informations-Videos über Genetic-Healing. Hier kommst du zu unseren aktuellen Videos auf Youtube. 

Gabriele war bei beim Schweizer Gesundheitsfernsehen QS24 zu Gast!

Im Interview gibt sie einen Überblick darüber, was die innovative Transformationsmethode Genetic-Healing ist, erklärt die Grundlagen der Epigenetik und wie wir energetisch an unseren Gen-Schaltern arbeiten und Blockaden und Traumata lösen können.

Das Video kannst du dir hier direkt anschauen. Wir freuen uns über dein Feedback!

Sucht:

Die Suche nach Liebe und Einheit. 

Eine kurze Erklärung der Ursachen von Sucht im Rahmen der Video-Reihe „Seelenquickies“ bei dem Schweizer Gesundheitsfernsehsender QS24. 

Vom Mangel in die Fülle:

Armuts- und Mangebewusstsein auflösen

Eine kurze Erklärung der Ursachen des weit verbreiteten Armuts- und Mangebewusstseins im Rahmen der Video-Reihe „Seelenquickies“ bei dem Schweizer Gesundheitsfernsehsender QS24.

SCHULDen auflösen:

Wie unrechtes Verhalten in der Ahnenlinie heute noch wirkt und zur Schuldenfalle werden kann.

Eine kurze Erklärung im Rahmen der Video-Reihe „Seelenquickies“ des Schweizer Gesundheitsfernsehsenders QS24. 

Selbstwertgefühl und Selbstliebe:

Eine tiefe Selbstliebe wird oft verhindert, wenn Glaubenssätze und Selbstzweifel wirken und uns immer wieder klein halten. Oftmals wirkt diese Struktur schon seit vielen Generationen.

Ein Kurz-Video in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Gesundheitsfernsehsender QS24 für ihre Video-Reihe „Seelenquickies“. 

Mit unseren monatlichen, kostenfreien Transformations-Videos tragen wir einen Teil zum großen Wandel bei. Es entsteht ein Feld, in dem alte, kollektive Erfahrungen, die uns noch blockieren, bis auf Zell-Ebene umgewandelt werden. Jede:r kann sich in das Feld einklinken und eigene Prägungen auflösen. Dies schafft Erleichterung für uns selbst und für alle Menschen. 

Im neuen Video transformieren wir das Feld der Trennung, Spaltung und Ausgrenzung, was im Moment spürbar ist. Dies sind sehr alte Prägungen und die Angst, nicht dazuzugehören, gibt es schon, solange es Menschen gibt. Wir aktivieren das Gefühl der Verbundenheit mit allem, was ist. So können wir den kommenden Ereignissen mit Gelassenheit und Mitgefühl begegnen. 

 

Ein immer noch aktueller Impuls der Hathoren zum Thema Covid-Impfung mit Tipps und einer Übung, die alle machen können, die sich impfen lassen wollen oder müssen:

Gabriele war zu Gast beim raum&zeit-Studio Talk und spricht darüber, wie wir mit Genetic-Healing epigenetische Prägungen in unseren Genen löschen können, um ein freieres und selbstbestimmteres Leben zu führen.   

Wer von uns möchte nicht in der Fülle leben? Ob wir es im Leben zu Wohlstand und Fülle bringen, Glück und Erfüllung finden, hängt maßgeblich von den epigenetischen Prägungen ab. Diese Prägungen wurden durch Glaubenssätze und epigenetische Marker meist schon seit Generationen innerhalb von Familien weitergegeben. In diesem kurzen Vortrag gibt Gabriele einen Überblick über diese Prägungen und erklärt, wie wir uns davon befreien können.