– Mo., 22. – Sa., 27. April 2024 –

Wir machen seit unendlich langer Zeit Erfahrungen in der Dualität, haben Täter- und Opfer-Strukturen, Macht und Ohnmacht, Gutes und Schlimmes erlebt.

Wir haben Mangel, Begrenzungen und Unfreiheit erlebt. Aus diesem Erfahrungsfeld können wir jetzt aussteigen.

Der große Wandel, der auf unserem Planeten gerade stattfindet, unterstützt uns dabei, in ein erweitertes Bewusstsein und dadurch in eine völlig neue Lebensausrichtung zu kommen.

In diesem Seminar gehen wir auf die Reise in eine neue Zeit, lassen los, was uns nicht mehr dient, vor allem auch unsere unbewussten Programme und aktivieren unser inneres Potenzial, damit wir in ein Bewusstsein der Einheit, der Fülle und ein achtungsvolles und herzliches Miteinander gehen können.

Mit Genetic-Healing können wir bis auf Zellebene transformieren und die epigenetischen Prägungen, die vielleicht schon seit Generationen in unserem Familiensystem wirken, in unseren Genen löschen. (Auch bei den Nachkommen).

Wir lösen hindernde Glaubenssätze auf und manifestieren neue und kraftvolle, aus dem Herzen kommende Lebensziele!

 

Termin: Montag, 22. April 2024 – Samstag, 27. April 2024

Seminarleitung: Gabriele A. Petrig

Kosten: Das Seminarhaus Lichtquell hat ein besonderes Konzept: Es werden keine festen Seminargebühren erhoben, sondern man zahlt gegen Ende des Seminars das, was es einem Wert ist. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung variieren je nach Zimmertyp und sind bei der Anmeldung direkt an das Seminarhaus Lichtquell zu zahlen.

Ort: Seminarhaus Lichtquell im Schwarzwald

Anmeldung direkt über das Seminarhaus Lichtquell